Nautischer Nothelferkurs
zur Erlangung des Hochseescheins

Nebst dem Kursmaterial stehen auch Phantome, Defibrillatoren etc. im Kursraum zur Verfügung. Die praktischen Übungen ergänzen den Unterricht optimal. Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit Rettungsschule Zentralschweiz durchgeführt.

Kurstermine:

Kursinhalte:

  • Alarmierung

  • Bewusstlosigkeit

  • Reanimation

  • Blutungen

  • Schädel Hirn Trauma

  • Seekrankheit

  • Quallen, Seeigel

  • Lebensmittelvergiftung

  • Herzinfarkt Hirnschlag

  • Herz-Lungen-Wiederbelebung

  • Akute Erkrankungen, Blinddarm usw.

  • Unterkühlung

  • Wärmeschäden

  • Brüche, Verrenkung, Verstauchung

  • Ertrinken und Nahezu-Ertrinken

  • Kopfverletzungen

  • Medizinischer Schock

  • Hilfe über Funk

 

Kursleitung

Portrait Daniel Lerjen
- Aktiv im Rettungsdienst
- SVEB 1
- Hochseeschein Binnen / Hochsee / Motorboot / Segelboot
- Wohnhaft in Emmen
- Vater von 3 erwachsenen Kinder