Motorboot-Meilentörns mit Motor-Katamaran

Grenada, St. Vincent und die Grenadinen, St. Lucia, Martinique

 

Mit Partner-Option ist gemeint, dass Sie Ihre Partnerin oder Ihren Partner gegen einen kleinen Aufpreis mit auf den Meilentörn mitnehmen können. So wird die Ausbildungs-Reise auch zu einem gemeinsamen Ferienerlebnis.



Einige unserer Meilentörns (Segel- und Motorboot-Meilentörns) führen wir mit Katamarane durch. Sie verfügen über Ihre eigene Kabine mit Doppelbett und eigenem Bad. Auf diese Weise können Sie den Meilentörn mit Ferien verbinden und auf Wunsch Ihre Partnerin oder Ihren Partner mitnehmen.
Sie kombinieren Ferien und Meilentörn.

Unsere All-Inclusive-Philosophie

Alle unsere Meilentörns enthalten keine versteckte Kosten. Im Preis inbegriffen sind:

  • Boots-Charter
  • Treibstoff für das Schiff
  • Flug + Transfer Hin- und Rückreise
  • Übernachtungen in eigener Doppelkabine mit eigenem Bad
  • Hafengebühren
  • Lohn für die Skipper (1 Skipper spricht Deutsch, Instruktor für den Schweizerischen Hochseeschein)
  • Die Skipper besitzen einen schweizerisch anerkannten Ausweis für die Unterzeichnung des Fahrtennachweises
  • Praktische nautische Ausbildung / Kurs nach Schweizer Anforderungen
  • Partner-Option

Meilentörn-Variante mit Motor-Katamaran

 

Detaillierte Reisebeschreibung Karibik-Meilentörn Motorboot

Den Hochseeschein in der Karibik zu erlangen, gehört zweifellos zu den einmaligen Erlebnissen die mach sich gönnen kann. Die sehr exklusive Reise wird von einem Schweizer Skipper und Hochsee-Instruktor begleitet. Vor Ort empfängt Sie ein zweiter Skipper, welcher Ortskenntnisse besitzt, Englisch spricht und die lokale Landessprache beherrscht. Bei so vielen Inseln ist es nützlich noch zusätzlich jemand an Bord zu haben, welcher die Geheimtipps für die schönsten Buchten, Orte und Restaurants kennt, das lokale Wetter gut beurteilen kann und die Landesbräuche erklären kann. Der Flug zu Ihrem Hochseeschein in die Karibik beginnt in Grenada.

Das Boot (ein Motorkatamran) liegt in der Marina von Port Louis. Der internationale Flughafen von Grenada liegt gerade 20 Minuten von der Marina entfernt. Die Marina liegt in einer malerischen Bucht. Die Marina hat eine hervorragende Infrastruktur. Entweder übernachten Sie direkt auf dem Boot, oder wir haben für Sie ein Hotelzimmer in der Nähe vom Bootshafen und beginnen die Bootsfahrt dann am nächsten Morgen.

Dort können alle nötigen Einkäufe für die gesamte Zeitdauer des Meilentörns getätigt werden. Die Lokalwährung ist der Ostkaribische Dollar. Sie können fast überall mit der Kreditkarte bezahlen oder mit der Kredit- oder Maestro-Karte auch Bargeld beziehen. Wechselstuben vor Ort sind nicht zu empfehlen, der Kurs ist für Sie ungünstig. Nach oder vor den Einkäufen kommt das Check-In auf dem Boot. Wir führen unsere Meilentörns auf Motorkatamarane der Firma Moorings durch. Es sind äusserst komfortable Boote, welche speziell für diese Gegend ideal ausgestattet und gebaut wurden. 

Sie verfügen über 4 Doppelkabinen alle mit eigenem Bad. Das Boot hat ein kleiner Tiefgang, damit Sie auch ganz Nahe an die Küsten und Strände kommen können. Die Zweimotoren-Maschine ist leicht zum steuern – ein ideales Boot zum lernen.

Die Innenausstattung ist geräumig, funktional und Sie fühlen sich sofort wohl, dank den grossen Fenstern, den vielen Stauräumen, der geräumigen Küche, Dinette und des einladenden und grosszügigen Cockpits.

Die Reise kann losgehen. Der bekannte Strand von Grenada, den „Grande Anse Beach“ kann gleich als erstes besucht werden. Es ist wirklich ein schöner Strand, mit feinem goldigen Sand. Die Farben des karibischen Meeres sind dazu ein toller Kontrast. 

Dieser Bereich ist noch in Bearbeitung, Infos folgen…